Anleitung Farbverlauf-Effekt

Ombre-Torten sehen wunderschön aus, schrecken aber viele Hobbybäcker ab. Der Aufwand ist jedoch nicht viel größer als jener bei normalen Torten - einzig die Creme muss zum Einfärben in 4 Schüsseln vorbereitet werden. Auch das ist kein Problem, denn mit unserem extrafeinen Wiener Puderzucker gelingt Ihnen eine perfekte Creme, die sich ganz einfach auf der Torte verteilen lässt. Der Farbverlauf Effekt wird durch den geschichteten Auftrag erzielt. Wie es im Detail funktioniert sehen Sie in der nachfolgenden Bilderanleitung.

1. Das luftige Bisquit für die Torte mit Wiener Backzucker & die fruchtige Topfen-Creme mit Wiener Puderzucker nach Rezept zubereiten.

 2. Torte befüllen

3. Torte außen grob bestreichen (mit Spritzsack oder der Rückseite eines Kaffeelöffels) und mit einer Teigkarte (oder Winkelpalette) glatt streichen.